Multimediale Bücher

… erstellen (lassen)

Bücher können wir mittlerweile nicht mehr nur als Papierversion lesen, sondern haben die Möglichkeit, uns diese – beispielsweise in einem pdf-Format – auf ein digitales Endgerät herunterzuladen. Diese Arten von digitalen Büchern bestehen aber grundsätzlich aus genau den gleichen Inhalten wie die Papierversion.

Multimediale (auch: interaktive) oder enhanced/enriched E-Books sind digtale Bücher, bei denen durch Hinzufügen von Inhalten wie Links oder Videos klassische Werkgrenzen aufgehoben werden. Hier geht es zu einer weiteren Erklärung. Dazu muss das Buch grundsätzlich in einem anderen Format als beispielsweise in einem klassischen pdf-Format angezeigt werden, damit der Leser durch ein Klicken auch auf die (interaktiven) Inhalte zugreifen kann.

Wie kannst du ein multimediales Buch erstellen?

  • Bei einem Apple-Gerät kannst du multimediale Bücher mit der integrierten Bucherstellung bei Pages erstellen und so auch Videos, Audiodateien sowie Links einfügen.
  • Der Book Creator ist eine beliebte Anwendung zur Erstellung von multimedialen Büchern auch in der Grundschule.
  • Behelfen kann man sich natürlich auch mit Dokumenten in einem Office 365 Paket. Dort sind die Anwendungen zwar nicht explizit auf die Erstellung eines Buches ausgelegt, aber Links zu Videos und interaktiven Inhalten können auch eingefügt werden.

Bücher, die mit einem iPad erstellt wurden, können einfach über die Funktion AirDrop mit anderen iPads geteilt und dann angeschaut werden. In dem Beitragsbild siehst du das Cover für einen ,,London Guide“, dem ich eine Sprachaufnahme (oben rechts) hinzugefügt habe. Wenn man als Leser auf dieses Icon klickt, könnte man sich beispielsweise anhören, worum es in diesem Buch geht oder als Ersteller auch eine persönliche Begrüßung hinzufügen. Multimediale Bücher können in vielen Fächern eingesetzt und produziert werden.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Für mehr Inspiration zu digitalen Produkten klicke hier.

(Unbezahlte Werbung)

Verwendetes Bild auf für das Cover: Photo by Ugur Akdemir on Unsplash